Start a new topic

SEQR verschlimmbessert = GLASE

 Also eines muß ich doch mal loswerden: Wenn man ein einigermaßen gut laufendes Programm hat, sollte man es so lassen.

Ich habe mich jetzt gewundert, dass ich nach der Umstellung zu Glase nicht zahlen konnte. Bis ich im 3. Geschäft dann durch Zufall drauf kam. Das Programm braucht permanent Internetzugang. Was soll den der Quatsch? Vorher konnte man 5 Buchungen offline durchführen, dann war erst Netzzugang erforderlich. Wer ist denn auf diese Idee gekommen?


Ich will den Offlinemodus wiederhaben!


Jetzt kommt sicherlich: Unsere Spezialisten arbeiten fieberhaft daran oder müssen erst einmal gefragt werden.


2 people have this question

Die gute Nachricht vorweg: den "Offlinemodus" gibt es nach wie vor - habe gestern bei Edeka im flightmode bezahlt und der offline-status wird im Tap&Pay-Bildschirm auch angezeigt.


Es scheint ein Unterschied zu sein, ob man den Zahlungsvorgang mit dem App oder durch das Widget startet. Bei schlechter Internetverbindung wird im Widget der Zahlungsvorgang nicht gestartet - endloser Ladebildschirm.


Hier habe ich mir so geholfen, dass ich die App geschlossen habe, flight mode aktiviert, App (nicht Widget!) gestartet. Damit ging es fehlerfrei.


Das Problem habe ich reproduzierbar auch nur in einem einzelnen Geschäft, das war vor der Umfirmierung zu Glase noch nicht so. In anderen Geschäften funktioniert Glase aber weiter einwandfrei!


3 people like this
Hallo SR,
Das ist ja ein guter Tipp, Ausprobiert und es ist alles exakt so wie beschrieben. Ich habe den Zahlvorgang immer über das Widget gestartet. Bei der App muß man nur darauf achten, den NFC-Modus einzuschalten. Aus der App heraus ist kein zugriff auf die NFC-Eistellungen wie beim Widget möglich. Hatte auch immer den endlosen Zugriffsversuch beim Widget.

Beschämend ist aber, dass User dies herausfinden müssen und es nicht vom Glase-Support wie aus der Pistole geschossen kommt.

Das Widget habe ich entsorgt und mir die App auf den Startbildschirm geholt.

Danke noch mal!!!

 

Hi, habe es auch mal getestet:

Offline geht nach wie vor.

Das deckt sich mit meiner Erfahrung, dass es jetzt länger dauert, bis es per widget startet. Ich hatte das dynamische Logo im Verdacht

Mir ist das nun auch schon mehrfach negativ aufgefallen, dass zumindest der Weg über das Glase Widget offline oder mit schwacher Edge Netzversorgung nicht funktioniert. Da die meisten Geschäfte heutzutage so gut abgeschirmt sind, dass man dort keinen oder wenig Netzempfang hat, sollte der Offlinemodus wieder sauber in die Glase App integriert werden. Mit der SEQR App funktionierte das (fast) immer gut. Auch wenn der Server dank Edge Verbindung zu langsam zu erreichen ist, sollte ein relativ kurzer Timeout dafür sorgen, dass man trotzdem bezahlen kann - ich stehe schließlich an der Kasse, starte Tap&Pay und möchte so schnell wie möglich bezahlen. Wenn das nicht schnell geht, sind alle Kunden und Kassierer von der eigentlich tollen neuen Technik genervt.


Den hier beschriebenen Weg, die App normal zu starten, werde ich in den nächsten Tagen ausprobieren. Den Flugmodus werde ich allerdings nicht extra aktivieren.


Helpdesk sagte mir, es ginge wieder ab 5.0.2, was aber nicht stimmt. Per widget landet man auf einem endlosen Ladebildschirm, wenn man offline ist. Auf mich macht es den Eindruck, als ob das Logo oder Sonst was geladen wird und das bei seqr nicht der Fall war. Auch mit Internet habe ich den Eindruck es dauert länger....
Login or Signup to post a comment