Start a new topic

Größerem Betrag als 750€ zahlen & Rückbuchung

 Hallo,

erst einmal muß ich mich lobend über SEQR äußern. Nach anfänglichen Schwierigkeiten bin ich jetzt absolut begeistert. Mir macht es einen riesigen Spaß die Gesichter der Kunden nach mir an der Kasse zu beobachten, wenn so ein alter Knacker wie ich sein Smartphone zückt und dann sagt: kontaktlos bitte. Einfach nur köstlich!


Mir tun sich aber noch 2 Fragen auf:


Gibt es eine Möglichkeit einen größeren Betrag als 750€ zu zahlen, indem ich z.B. 800€ auf mein SEQR-Konto vorher auflade, beide Konten aktiviere, um dann 1500€ zahlen zu können?


Die andere Frage wäre, was bei einer Rückzahlung des Kaufbetrages etwa bei der Rückgabe der Ware geschieht. Es wird doch immer auf das Zahlkonto zurückgezahlt. Ich kenne aber meine Mastercard-Nummer in diesem Fall nicht. Habe ich die Ware mit Girocard bezahlt, lege ich diese wieder vor und bekomme dorthin mein Geld zurückgezahlt, aber hier?


Ansonsten: Weiter so!


Tomas


Hallo Tomas!


Leider ist 750 EUR das höchste Limit bei SEQR. Die Rückzahlung wird automatisch auf das Zahlkonto zurückgezahlt. Die Mastercard-Nummer wird leider nicht angezeigt.


VG, 

Kate

Hallo Kate,
dann frage ich mich, für was das Seqr-Konto gut ist? Ich war der Meinung, dass dies eine Art Prepaid-Konto ist, auf das ich vorsorglich einen Betrag aufladen könnte. Dass der 750€-Betrag für das Lastschriftverfahren nicht überschritten werden kann, kann ich aus Sicherheitsgründen verstehen. Wäre das mit dem Prepaid-Anteil keine Idee?

VG,
Tomas

 

Hallo Tomas!


Seqr-Konto ist wirklich prepaid und Sie haben alles richtig beschrieben. Bei SEQR Konto funktioniert auch die höchste Grenze von 750 EUR, die nach drei erfolgreichen Abbuchungen von SEPA direct debit erhöht wird.


VG,

Kate




Irgendwie verstehe ich dann den Sinn des SEQR-Accounts nicht. Bei dem 750€-Konto handelt es sich doch nicht um ein Perpaidkonto, sondern um ein Debit-Konto. Bei Prepaid hätten sie ja die 750€ vorher von meinem Konto abbuchen müssen, es wird aber erst abgebucht, nachdem ich davon ausgegeben habe. Da ich auf meinen SEQR-Account Geld aufladen kann, habe ich diesen für einen Prepaid-Account gehalten. Meine Idee war nun, Debit und Prepaid zu kombinieren (addieren), um so auf eine größere Summe als 750€ zu kommen. Ansonsten verstehe ich den Sinn dieses Accounts nicht.
Hier auf meinem Screenshoot ist mein SEQR-Account noch nicht aktiviert und es ist auch noch nichts aufgeladen, da ich nicht sehe, für was dies gut sein soll.

Tomas

 

Hallo!


SEQR Konto ist wirklich Prepaid. Sie können entweder mit SEPA direct debit oder mit SEQR bezahlen. Addieren ist leider nicht möglich.


VG,

Kate

Hallo,
das hiese also, wenn ich 1500€ zahlen wollte, müßte ich auf meinen Seqr-Account 1500€ aufladen und dann nur diesen Account aktivieren. Könnte ich dann 1500€ zahlen?

VG
Tomas

 

Hallo!


Sie können auf SEQR Konto 1500€ aufladen und damit bezahlen. Das Limit der Bezahlung ist in diesem Fall 2000 EUR pro Wochen.


VG,

Kate

Im FAQ habe ich gelesen, dass das Limit nunmehr 250€ beträgt. Wird das auch für bereits existierende Konten eingeführt, die zur Zeit noch 750€ Limit haben?

Bei einem Ausgabelimit von 250€ pro Woche (denn so lange dauert das normalerweise mit der Abbuchung) ist der Service für mich nahezu unbrauchbar.


2 people like this

Hallo Frank!


Machen Sie sich keine Sorge! Bereits existierende Nutzer werden 750 EUR behalten:)


VG, Kate


1 person likes this

Wie kann ich meine IBAN ändern? Behalte ich mein Limit in Höhe von 750€, wenn ich die IBAN ändere?

Wie kann ich meine IBAN ändern? Behalte ich mein Limit in Höhe von 750€, wenn ich die IBAN ändere?



Hallo Maier!


Für die Änderung der IBAN melden Sie sich bitte bei kundendienst@seqr.com. Dafür sollen alle Lastschriften geschlossen sein. Falls das der Fall ist, wird Ihre IBAN losgebunden und Sie können eine neue in der App hinzufügen. Das Limit wird auch auf 750 EUR danach erhöht:)


VG,

Kate

Ich bin neuer Kunde, mein Limit wurde aber schon auf € 250.- erhöht.
Könnte man auch ein höheres Limit bekommen??

 

Hallo!


Möglicherweise wird ein höheres Limit bald eingeführt.


MfG,

Kate

Login or Signup to post a comment