Start a new topic

SEPA Lastschrift Beschreibung

Hallo,

aktuell wird, wenn der zu zahlende Betrag vom Konto abgebucht wird, dieser als "SEQR Payments AB" auf meinem Kontoauszug dargestellt. Das macht es für den Benutzer etwas schwierig den Betrag dem eigentlichen Geschäft/Laden zuzuordnen, wo man eingekauft hat.

Wäre es hier möglich das eigentliche Ladengeschäft, wie z.B. Rewe, Edeka, etc. anzugeben?

Vielen Dank.

 


13 people like this idea

Hallo Michael 


Vielen Dank für die Frage! Ich werde die Frage mal weiterleiten und fragen welche Möglichkeiten wir hier haben! 

MfG

Sara


1 person likes this

Ich würde mich ebenfalls sehr freuen, wenn Beschreibung der Abbuchung etwas mehr Rückschlüsse auf die Zahlungen zulässt!


Jap ! Nachdem Sie die Probleme des Bezahlvorgangs fast in den Griff bekommen ist das wohl eines der wichtigsten Themen danach. Man kann wenige bis gar keine Rückschlüsse ziehen was wann wo abgebucht wurde. DieVorgangsnummer zu der ELV ist einfach viel zu kompliziert und für den Endverbrauchen nicht ohne Probleme und erheblichen Zeitaufwand nutzbar.


MfG Marvin

Man kann in der App aber super unter Quittungen sehen, wo man und für wie viel Geld man eingekauft hat.

Ja, bitte das ist sehr sinnvoll. Danke

 

Ich finds grade gut, dass man es eben nicht sieht. Die Bank muss nicht alles wissen wo man einkauft und so hat man wenigstens etwas Datenschutz. Wenn also bitte per Auswahlmöglichkeit

Ich find's gut, dass man bei den Lastschriften NICHT den Ort sieht wo man einkaufen war. Das sieht man ja unter quittungen in der App. Die Bank muss nicht alles wissen. Grade dieser datenschutzaspekt ist doch grade super

Ja. Bitte unbedingt eine Info angeben, damit eine Bankingsoftware den Verwendungszweck auswerten kann. Danke.

Hallo!


Danke für die Idee! Sie wird an die Entwickler weitergeleitet:)


VG, 

Kate

Bitte nicht! Und wenn dann nur als Option, ich kann Michael nur zustimmen.... meine Bank muss auch nicht alles wissen. Leute... wofür gibts den Unterpunkt "Quittungen"??? 

Hallo Melvia!


Ich habe diese Idee als Option weitergeleitet:)


VG,

Kate

Eine Option wäre noch, die SEQR-Quittungen über eine Onlinebanking Software abrufen zu können. Dann wäre beides gewährleistet: Datenschutz gegenüber der Bank und Auswertbarkeit in der Onlinebanking Software.

Hallo Christoph,


Diese Idee werde ich auch weiterleiten:)


Vielen dank!


VG, Kate

Hallo, wie ist der Fortschritt nun nach einem Jahr. Ich nutze SEQR/Glase nun extrem häufig und habe schwer einen Überblick: Auf dem Girokonto (bzw. im Programm, was Umsätze abholt) kann ich nichts kategorisieren, in den App-Quittungen sehe ich nicht bis zu welchem Umsatz bereits Lastschrift erfolgte und abholen der Umsätze über HBCI / FinTS ist ebenso nicht möglich. Sehr intransparent gestaltet und nachvollziehen, dass die Änderung des Verwendungszwecks so lange dauert kam ich das auch nicht. Da wäre dich ein Funktionswunsch der, das Funktionswünsche abgelehnt werden, denn ich lese immer nur "an Entwickler weiter gegeben" und nichts tut sich. VG Kai
Login or Signup to post a comment