Was ist Glase?

Glase ist eine schnelle, einfache und kostenlose Art, mit Ihrem Smartphone zu bezahlen. Um eine Zahlung durchzuführen, scannen Sie einfach einen QR-Code oder nutzen Tap & Pay an allen kontaktlosen Terminals (nur Android). Die gesamte Liste der Funktionalitäten umfasst:

  • Sowohl im Geschäft als auch online bezahlen
  • Geld überweisen und empfangen
  • Treueprogramme hinzufügen
  • Empfangsbestätigungen digital speichern
  • Interessante Angebote genießen


Worin unterscheidet sich Glase von anderen mobilen Zahlungsmitteln?

Glase kombiniert mehrere Funktionalitäten in einer einzigen App. Die patentierte Technologie von Glase basiert auf einem Transaktionsschalter, der unsere Benutzer durch branchenführende Sicherheit schützt. Glase bietet ein einmaliges, kostengünstigeres, schnelleres und sichereres Zahlungsmittel für Händler und Verbraucher. Durch die Flexibilität von Glase kann die App sowohl online als auch in Geschäften eingesetzt werden – anhand von QR-Codes und NFC-Technologie. Sowohl Treueprogramme als auch Rabatte können in einer einzigen Transaktion berücksichtigt werden. Darüber hinaus können Sie mit Glase auch Geld an Freunde senden. Dafür müssen Sie nicht mal deren Kontendaten kennen, sondern lediglich deren Telefonnummer.


Wer sitzt hinter Glase?

Glase Fintech AB ist ein privat geführtes schwedisches Unternehmen, das 2017 von A. Blomé, M.N. Larsson und P. Fredell gegründet wurde. Das Unternehmen hat eine E-Geld-Lizenz für 14 europäische Staaten (Österreich, Belgien, Finnland, Frankreich, Deutschland, Irland, Italien, Luxemburg, Malta, die Niederlande, Portugal, Spanien, Schweden, Großbritannien).